In einem Konzert erleben wir das Ergebnis einer intensiven Vorbereitung. Die beginnt mit Überlegungen zum Programm und zur Interpretation. Wenn es mehrere musikalische Partner gibt, besteht zusätzlicher Proben- und Abstimmungsbedarf. Neben den künstlerischen Inhalten gibt es jedoch auch jede Menge logistischer Fragen zu klären, damit ein erhebender Konzertbesuch möglich wird.

Mehr als ein Jahr haben sich auch Anne Langhoff und Ralf Schöne intensiv mit der Umsetzung der Festivalidee beschäftigt. Nun ist es bald soweit. In 14 Tagen erklingt der erste Festival-Ton. Im Konzert „Frischer Wind aus jungen Kehlen“ begegnen sich junge Sängerinnen und Sänger aus Magdeburg und Weimar.

VDKC
13.04.2017


Logo

vdkc dcf illu