Jede Woche stellt die Sendung MDR KULTUR trifft... einen interessanten Menschen vor, der sich dem kulturellen Leben in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen besonders verpflichtet fühlt. Am Samstag Vormittag, 22.04., war Ekkehard Klemm zu Gast bei Moderator Thomas Bille im mdr-Funkhaus in Halle. In der Sendung haben die beiden über Professor Klemms Werdegang, seine Arbeit, seine Pläne, seine Liebe zur Musik und natürlich das Chorfestival gesprochen.

Wer das interessante und zugleich unterhaltsame Gespräch verpasst hat, kann es sich natürlich nochmal in der Mediathek des Mitteldeutschen Rundfunks anhören und sich weitere Informationen dazu durchlesen.

VDKC, Kerstin Herrn
24.04.2017


Logo

vdkc dcf illu