Die ersten drei Festivalkonzerte sind gestern in toller Atmosphäre erklungen. Kuppelsaal des Hegel-Gymnasiums, Johanniskirche und die zu nächtlicher Stunde wundervoll illuminierte St.-Petri-Kirche boten eindrucksvolle Kulissen für die Chöre, die dem Thema "Welt in Atem" in ihren Konzertprogrammen auf berührende Art und Weise nachgingen.

Der Kartenvorverkauf für die beiden Nachtkonzerte am Samstag und für das Finale am Montag im Kulturhistorischen Museum ist zur Zeit noch möglich. Für alle anderen Konzerte mit Eintritt sind noch Karten an der Abend-/Tageskasse erhältlich. 

VDKC
29.04.2017


Logo

vdkc dcf illu