Frank Hilgert (Foto: Paul Dillmann)Frank Hilgert absolvierte die Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker durch das Bistum Limburg und erhielt weiterführenden Orgelunterricht bei Prof. Heinz-Anton Höhnen (Koblenz).

An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main studierte er Schulmusik mit Hauptfach Orgel (Prof. Martin Lücker) und belegte als Schwerpunktfach Chorleitung bei Prof. Wolfgang Schäfer, der ihn im Anschluss daran in seine Hauptfachklasse aufnahm. Die Künstlerische Ausbildung in Chorleitung schloss er mit dem Diplom ab. Dirigierkurse bei Robert Sund, Kurt Suttner und Hans-Christoph Rademann folgten.

Das Erste Staatsexamen legte er an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt ab und unterrichtet seither Deutsch und Musik am Gymnasium Oberursel, an dem er auch für den Auf- und Ausbau der Gesangsklassen zuständig ist. Er leitet den Limburger Kammerchor und das Vokalensemble TonArt Ebernhahn.

Mit seinen Chören konzertierte er in einigen europäischen Ländern und nimmt regelmäßig erfolgreich an Wettbewerben teil.

> Konzert Sakrale Klangsphären

> Und sonst noch: Gottesdienste


Logo

vdkc dcf illu