Alfredo Ihl (Foto: Dieter Kappelmann)Alfredo Ihl, Sänger, Gesangslehrer, Chorleiter, studierte Schulmusik und Humanmedizin mit Schwerpunkt „Alte Musik“ (Gesang u.a. bei Ena Thiessen, Uta Grunewald, Martina Borst, Judith Kumfert, Meisterkurse bei Jessica Cash, Emma Kirkby, Evelyn Tubb und Uta Grunewald, Blockflöte bei Ferdinand Conrad, Chorleitung bei Heinz Hennig und Jörg Straube, Viola da Gamba bei Heinrich Haferland).

Er ist Leiter des Vokalensembles „Raggio di sol“, das er 1994 gründete. Mit dem Ensemble und als Gesangssolist (u.a. Ensemble La dolce vita) hat er ein vielfältiges Repertoire erarbeitet und viele Konzerte gegeben. Diverse CD- und Radioaufnahmen mit Barockmusik.

Von 2000 bis 2009 betreute er den Bereich Kammermusik und Chor an der Apostelkirche Hannover. Als Musiklehrer ist er an der Humboldtschule tätig. Als Gesangsolist wirkt er schwerpunktmäßig in Konzerten mit Alter Musik, Oratorien, Liederabenden und Barockopern mit, vor allem im Raum Niedersachsen und Bremen.

> Konzert Sakrale Klangsphären


Logo

vdkc dcf illu