Ein Festival dieser Größenordnung zu veranstalten, stellt den Verband jedes Mal aufs Neue vor große Herausforderungen. Dank der Hilfe und Unterstützung, der Beratung und freundlichen Begleitung, der aktiven Mitwirkung und Mitarbeit vieler Freunde, Förderer, Sponsoren und Partner wird die Durchführung des 20. Deutschen Chorfestivals 2021 in Lübeck möglich.

 

Für die Förderung aus Öffentlichen Mitteln und die finanzielle Unterstützung danken wir:

der Stadt Lübeck.

Wir danken unseren Hauptsponsoren:

.

Wir danken unseren Sponsoren:

.

Wir danken für Sachspenden:

.

Dank an Helfer

Vor und hinter den Kulissen haben etliche ehrenamtlich engagierte Menschen Hilfe geleistet. Unser Dank gilt den Vertretern der VDKC-Gremien sowie den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern aus Lübeck.

Dank an das VDKC-Vorbereitungsteam

Reinhold Stiebert (Künstlerische Leitung), Anne Langhoff (Organisationsleitung), Simone Rieth (Mediengestaltung), Kerstin Herrn (Pressearbeit), Katrin Petlusch (v.a. PodiumJungerGesangsSolisten) sowie Ralf Schöne (Geschäftsführung) haben Ideen, Kreativität, Energie und Zeit in unzählbarem Umfang für die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen eingebracht. Ihnen gilt unser herzlicher Dank.

Dank an die Kreativen

Sie spielen die Hauptrolle in unserem Festival: die musizierenden Chöre mit ihren Dirigenten, die Vokal- und Instrumentalsolisten, die Korrepetitoren, die Teilnehmer und die Juroren des PodiumsJungerGesangsSolisten. Weite Wege, lange Proben, intensives Forschen, neugierige Suche, hartes Ringen, mutiges Ausprobieren. Dies alles soll sich nun auszahlen. Dafür haben wir in der Stadt Magdeburg die schönsten Möglichkeiten eröffnet. Nun erwarten wir Sie mit Spannung!

Ralf Schöne
VDKC-Generalsekretär
(für das VDKC-Organisationsteam)

Ministerpräsident Daniel Günther (Foto: Frank Peter)Unter Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein Daniel Günther

Unter dem Motto „Alles fließt“ findet, veranstaltet vom Verband Deutscher KonzertChöre, vom 14. bis zum 16. Mai 2021 das 20. Deutsche Chorfestival statt. In langjähriger Tradition lädt das Festival unter Mitwirkung seiner Mitgliedchöre ein, Chormusik vielfältig und neu zu erleben. An drei Tagen wird Lübeck zu einer klingenden Festivalstadt mit Konzerten und Veranstaltungen.

Das Festivalmotto „Alles fließt“ steht nicht nur für eine lebendige und anspruchsvolle Chormusik in Bewegung, sondern sie eröffnet auch ein Spannungsfeld zwischen historischen und musikalischen Wendepunkten. Symbolhaft greift das Motto die geografische Lage der Hansestadt Lübeck auf und lädt damit ein, die reiche Musikkultur zu erforschen und in den zahlreichen attraktiven Konzertstädten und Kirchen sowie im öffentlichen Raum zum Klingen zu bringen. Chormusik möglichst vieler Epochen, Genres und Stile werden zur Aufführung kommen und die Vielfalt chorischen Musizierens eindrucksvoll erlebbar machen.

Rund 50 Mitgliedchöre des VDKC haben sich zur Mitwirkung am Chorfestival Lübeck beworben. Die Arbeitsgruppe des Deutschen Chorfestivals ist derzeit intensiv mit der Auswahl der teilnehmenden Chöre und der detaillierten Programmplanung beschäftigt.

VDKC
26.02.2020

Logo „Alles fließt“

Alles fließt

 

Wir nutzen nur solche Cookies, die für den Betrieb der Website unverzichtbar sind.

Sie müssen diese Cookies zulassen.