Lübeck wird Austragungsort für das 20. Deutsche Chorfestival 2021

Unter dem Motto „Alles fließt“ findet, veranstaltet vom Verband Deutscher KonzertChöre, vom 14. bis zum 16. Mai 2021 das 20. Deutsche Chorfestival statt. In langjähriger Tradition lädt das Festival unter Mitwirkung seiner Mitgliedchöre ein, Chormusik vielfältig und neu zu erleben. An drei Tagen wird Lübeck zu einer klingenden Festivalstadt mit Konzerten und Veranstaltungen.

Das Festivalmotto „Alles fließt“ steht nicht nur für eine lebendige und anspruchsvolle Chormusik in Bewegung, sondern sie eröffnet auch ein Spannungsfeld zwischen historischen und musikalischen Wendepunkten. Symbolhaft greift das Motto die geografische Lage der Hansestadt Lübeck auf und lädt damit ein, die reiche Musikkultur zu erforschen und in den zahlreichen attraktiven Konzertstädten und Kirchen sowie im öffentlichen Raum zum Klingen zu bringen. Chormusik möglichst vieler Epochen, Genres und Stile werden zur Aufführung kommen und die Vielfalt chorischen Musizierens eindrucksvoll erlebbar machen.

Mitgliedchöre des VDKC erhalten im Herbst 2019 ausführliche Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten zur Teilnahme am 20. Deutschen Chorfestival in Lübeck.

VDKC
16.08.2019


Logo „Alles fließt“

Alles fließt