Jörg Simmat (Foto: Uwe Fischer)1959 in Weimar geboren, sollte sich Jörg Simmat, wenn er den Wünschen seiner beiden Eltern gefolgt wäre, entweder für eine sportliche oder eine musikalische Laufbahn entscheiden. Er wurde Schauspieler. Nachdem er 1979-1983 an der Theaterhochschule „Hans Otto" studiert hatte, verschlug es ihn in den nächsten knapp 30 Jahren an die verschiedensten, meist sächsischen Bühnen, an denen er nicht nur das klassische und moderne Schauspielrepertoire bediente, sondern auch, offensichtlich immer noch unentschieden, welche Art Laufbahn es denn nun sein sollte, in Ballettproduktionen mitwirkte, das Buffo-Fach in der Operette streifte oder als Saxophonist in Erscheinung trat.

Seit 8 Jahren freiberuflich unterwegs, kamen nun auch diverse Aufgaben in Film und Fernsehen („Der Turm", „Bornholmer Straße", „Tannbach" u.a.) dazu. Auf verschiedenen kirchlichen, politischen oder musikalischen Veranstaltungen ist Jörg Simmat inzwischen ein gefragter Mann, wenn es um Moderationen, Gesprächsleitungen oder Aufgaben als Sprecher geht.

> Konzert Welt in Atem


Logo „Welt in Atem“

Welt in Atem